Friday, September 14, 2007

UND IMMER WIEDER: PREISE

Und immer wieder: Preise

In dieser Woche klopften Wettbewerber erneut bei MANATNET an: Ob wir nicht Kandidaten hätten, die vieles könnten und dann auch noch richtig gut. Von Finanzleuten, am besten mit Bilanzbuchhalterausbildung bis zum Projektmanager im Internet-Geschäft.

Maximaler Preis: 70 Euro je Stunde – also 540 Euro am Tag – einschließlich aller Kosten (!) plus MwSt.

Wir lieferten – kühn – die fachlichen Profile der Interim Manager, die die Anforderungen erfüllten, aber 850 bis 950 Euro am Tag plus Nebenkosten verlangten – aus unserer Sicht auch mit Recht.

Wir wurden daraufhin – nicht zum ersten Mal – mit der Frage konfrontiert: „Haben Sie nicht auch Kandidaten, die weniger Erfahrung haben und weniger können und dafür billiger sind?“

Nein, tut uns Leid, haben wir nicht am Marktplatz. Wir empfehlen den Gang zum Wettbewerb.

Du lieber Himmel! Sollte es uns einholen, dass wir auf hohe Qualität der Anbieter bei MANATNET bestanden haben und noch immer bestehen? Dass wir jeden zweiten Bewerber ablehnen müssen, weil er – selten sie – die Anforderungen des Marktes nicht erfüllt?

Und: Wie rechnen diese Interim Manager, die von 560 Euro noch ihr Hotel und die Fahrt zu eben diesem Hotel bezahlen können – und dennoch ein profitables Geschäft betreiben? Vielleicht findet sich im Markt jemand, der mir das einmal erläutert, damit ich das verstehen kann?

Kommentare

Name
URL
Email
Email Adresse wird nicht veröffentlicht
Remember Me
Kommentar

CAPTCHA
Tippen Sie nachstehende Zeichen ein