Friday, January 11, 2008

HERR BECKER, STOERE ICH SIE?

MANATNET ist ein Internet-Marktplatz – der Internet Marktplatz für Interim-Manager. 

Naturgemäß sind deshalb der Aufbau, die Ausrichtung und die Arbeit unseres Unternehmens sehr an der Technik des Internets orientiert.
 
Aber hier arbeiten richtige Menschen – und die verstehen sich als Dienstleister für die Interim Manager. Und deshalb gehen die auch ans Telefon: Versuchen Sie das mal bei Google...
 
Ich bin immer wieder erstaunt, wie oft ich zu Beginn eines Gespräches mit einem Interim Manager gefragt werde (Unternehmens-Kunden fragen das nie …):
 
„Herr Becker, störe ich Sie?“
 
Viele wissen das inzwischen – meine Antwort lautet regelmäßig: „Sie stören doch niemals! Es ist mein Geschäft, für Sie da zu sein. Was sonst sollte denn meine Aufgabe sein?“
 
Möglicherweise hängt hier etwas schief im Selbstverständnis einer vergleichsweise großen Anzahl von Interim Managern – oder im Verhalten des einen oder anderen Providers, vielleicht?
 
Kann mir mal einer sagen, wie wir Geld verdienen wollen ohne die Interim Manager?
 
Tatsächlich höre ich Interim Manager sich als „Kanonenfutter“ oder „Sklaven“ der Provider bezeichnen und die kritisieren, dass ein bisher partnerschaftliches Verhalten nunmehr der Politik des 'Maximierens der eigenen Provision' weichen würde.
 
Und ich kenne den einen oder anderen Interim Provider, der der festen Überzeugung ist, Interim Manager gäbe es genug.

Interim Provider auch.

Kommentare

Name
URL
Email
Email Adresse wird nicht veröffentlicht
Remember Me
Kommentar

CAPTCHA
Tippen Sie nachstehende Zeichen ein